Xochicuicatl e.V. bei der Open-Air-Ausstellung der Landeszentrale für politische Bildung.

Xochicuicatl e.V. ist als Mitglied des Forums Berliner Migrantinnen-Projekte Teil der Open-Air-Ausstellung „Die Hälfte Berlins: Ein Blick auf 150 Jahre Frauenbewegung“ in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung in der Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin, Besuchszentrum.

Diese Ausstellung präsentiert die Kämpfe und Errungenschaften der Frauenbewegung in Berlin durch feministische Initiativen, die sich für Chancengleichheit einsetzen. Dazu gehört auch Xochicuicatl e.V., für seine Geschichte der Unterstützung lateinamerikanischer Frauen in Berlin.

Die Ausstellung umfasst 16 Tafeln, die vom 6. März 2020 bis zum Frühjahr 2022 im Amerika Haus rund um die Uhr zugänglich sind.

Die Hälfte Berlins: Ein Blick auf 150 Jahre Frauenbewegung